Bitte Platz nehmen! Euromayday-Parade am 1. Mai 012

Geht es uns so gut oder will bloß keiner drüber reden? Sag doch mal ehrlich. Wie sieht’s aus? Gefällt dir deine Stadt? Ist dein Lohn so gestiegen wie dein Latte Macchiato oder deine Miete? Rechnest du noch mit Rente? Hast du Kita umsonst schon abgeschrieben?
Kein Grund sich Sand in den Kopf zu stecken. Da geht doch noch mehr.
EUROMAYDAY IMPOSSIBLE.
Wir paradieren wieder: dieses Jahr von Altonas ‘Neuer Mitte’ zu den Esso-Häusern am Spielbudenplatz. Unser Motto: “Bitte Platz nehmen!”
Wir haben dabei: tragbare Radios, Lautsprecher, Ghettoblaster und mp3-Spieler. Damit werden wir zu Hörer_innen und Sender_innen, Sprecher_innen und DiskJockeys – von der Parade auf die Parade für die Parade. Je mehr Radios desto besser!
Wir sehen uns: am Speakers’ Mobilée. Und hören uns: auf 93.0 MHz.
Wir starten: 1. Mai, 14h, Expresshallen/ Harkortstr, Altona

Route: Harkortstr. – Julius-Leber-Str. – Chemnitzstr. – Thadenstr. – Wohlwillstr. – Clemens-Schultz-Str. – Hein-Hoyer-Str. – Reeperbahn – Spielbudenplatz (Höhe ESSO-Häuser)

Keine Zeit? Luft holen und bitte Platz nehmen.

Angstschweiß mit der Miete? Ein Platz zum Platz nehmen.

Ständig auf Achse? Pause und bitte Platz nehmen.

Erschöpft im Hamsterrad? Ausrollen und bitte Platz nehmen.

Stress? Chillen und bitte Platz nehmen.

Ratlos? Zusammenkommen und bitte Platz nehmen.

Please take a seat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.